MWM Kompetenzen in dezentraler Energieversorgung

Wo Effizienz, Ökologie und Wirtschaftlichkeit zählen

MWM ist die führende Marke auf dem Gebiet der dezentralen Energieerzeugung. Mit hocheffizienten und ökologisch fortschrittlichen Energielösungen garantiert MWM nachweislichen und dauerhaften Mehrwert für seine Kunden.

 

Das Portfolio von MWM umfasst Anlagen und Kraftwerke von 400 kWel bis 100 MWel. Es reicht von umfassendem Anlagenengineering über komplette Projektierungen bis hin zu Turnkey Anlagen. Durch die Einbindung von Cogeneration und Trigeneration werden Wirkungsgrade von bis zu 95 Prozent erzielt. Damit nutzen MWM Anlagen knappe Energieressourcen weitaus besser als konventionelle Technologien zur Stromerzeugung.

Grundlastabdeckung

Grundlast, Grundlastabdeckung für Kraftwerke, KWK-Anlagen und Blockheizkraftwerke

Kraft-Wärmekopplung

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK-Anlagen) - Eine gekoppelte Energieerzeugung oder die Nutzung von Kraft und Wärme beziehungsweise Kälte spart bis zu 60 Prozent Energie.

Gas Lösungen

MWM Aggregate wandeln verschiedene Gasarten wie Erdgas, Biogas, Klärgas oder Grubengas effizient in Strom, Wärme und Kälte um.

MWM nutzt das umfassende Know-how aus 140 Jahren Engineering bei der Stromproduktion, Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung, Dampferzeugung und bei Gewächshausanwendungen. Dabei verwertet MWM sämtliche brennbaren Gasarten wie Erdgase, Biogase und wasserstoffhaltige Gase.

Auf der Basis effizienter Energienutzung und optimierter Servicekonzepte können die Anlagen ökologisch nachhaltig und profitabel betrieben werden: So spart eine MWM Anlage bei einer Jahresproduktion von ca. 800 MWel und einem KWK-Anteil von ca. 60 Prozent 1,2 Millionen Tonnen CO2 gegenüber konventioneller Energieerzeugung ein.

BHKW ROI Rechner

Berechnen Sie die Wirtschaftlichkeit von MWM Blockheizkraftwerken und Gasmotoren.