Bergwerke

Dezentrale Kraftwerkslösungen für Bergwerke

Kohlemine Xishan, Shanxi, China

Maximierung der Brennstoffressourcen

MWM hat Gasmotoren und Stromaggregate speziell für Gruben-Methangas entwickelt. Die Implementierung von Methoden zur Verwendung von Gruben-Methangas als alternativer Brennstoff kann zu zur

  • Verbesserung der Grubensicherheit
  • Abschwächung der Kohlendioxidfreisetzung in die Atmosphäre
  • Verringerung der Elektroenergiekosten und Erwirtschaftung von Einnahmen

beitragen.

MWM unterstützt Sie bei ihren Kraftwerks-Projekten durch folgende Angebote:


  • Kompetenz bei der Entwicklung und Planung großer Projekte
  • Logistische und technische Installationsunterstützung
  • Vor-Ort-Wartung

Unsere Gasmotoren für Gruben-Methangas bieten:


  • Maßgeschneiderte Motorsteuerungen für die Handhabung der ständigen Schwankungen des Methangasgehalts
  • Ein Brennstoffsystem, das Gas mit dem für Kohlegruben-Belüftungssysteme typischen sehr niedrigen Druck verarbeiten kann

Grubengas – umweltentlastend und wirtschaftlich

Kohlegruben-Methan ist ein Nebenprodukt von Kohleformationen in unterirdischen Kohleflözen und wird vor oder während des aktiven Kohlebergbaus freigesetzt. Kohlegruben setzen weltweit pro Jahr Methanmengen frei, die etwa 400 Millionen Tonnen (28 Milliarden Kubikmeter) Kohlendioxid entsprechen. Dies entspricht dem Verbrauch von 818 Millionen Barrel Öl oder dem Kohlendioxidausstoß von 64 Millionen Pkws.

Die Kohlegruben-Methangas-Emissionen können durch die Gewinnung und Nutzung von aufgefangenem Gas über Methangas-Energieprojekte erheblich verringert werden. Das Kohlegruben-Methangas wird abgeschieden und als Brennstoff in Stromaggregaten mit Gas-Hubkolbenmotorantrieb verwendet. Mit dieser ausgereiften und bewährten Technologie ist eine sehr effektive Stromerzeugung bei gleichzeitiger Verringerung der Gasfreisetzung möglich. Nach der Entnahme des Kohlegruben-Methangases aus der Erde wird es in großen Behältern gelagert und für die Verwendung in Gasmotoren vorbehandelt. Die Vorbehandlung umfasst die Staub- und Partikelfilterung, die Gastrocknung und den Transport über druckgeregelte Brennstoffleitungen zu den Vor-Ort-Stromaggregaten.

Die Gase CBM, CMM und AMM eignen sich aufgrund des hohen Methananteils von 30 bis 95 Prozent zur Nutzung in Gasmotoren. Das VAM hat lediglich einen CH4-Gehalt von 0,2 bis 1,5 Prozent und kann daher nicht zur Energieerzeugung in Gasmotoren eingesetzt werden.

Durch die Verwendung von Grubengas mit Methangehalten bis zu 30 Prozent kann das umweltschädliche Methan, welches ansonsten frei in die Atmosphäre gelangt, in nutzbare Energie umgewandelt werden.

Die Verwendung von Grubengas in einem Gasmotor hat doppelt Vorteile: Zum einen wird Methan bei der Verbrennung von Kohlendioxid umgewandelt, welches bis zu 25-mal weniger schädlich für die Umwelt ist. Zum anderen wird bis zu 90 Prozent der im Methan gebundenen Energie in Strom und Wärme umgewandelt.

Ausgewählte Referenzen

Coal Mine Xishan, Shanxi, China

MWM stattete 2008 die staatliche Kohlemine in Taiyuan mit insgesamt drei Aggregaten vom Typ TCG 2020 V20 aus. Die Anlage nutzt das Kohlegrubengas aus der Mine zur Stromgewinnung.

Pniowek, Polen

Die Jastrzebie S.A. betreiben bereits seit 1999 eine KWKK-Anlage mit drei Grubengasbetriebenen Motoren.

Produkte

KWK-Anlagen

Blockheizkraftwerke und KWK-Anlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung zur dezentralen, ökonomischen und energieeffizienten Stromerzeugung

Gasmotor TCG 2020

1000 - 2000 kWel

Für Bestnoten in Ökologie und Ökonomie. Beste elektrische und thermische Wirkungsgrade seiner Klasse. Alle Gasarten: Erdgas, Biogas, Deponiegas, Klärgas, Grubengas.

Container Blockheizkraftwerk

MWM Container, das mobile Blockheizkraftwerk von MWM. Schlüsselfertige Komplettsysteme für anspruchsvolle Anwendungsfälle. Qualität „Made in Germany“. Optimiert für einen zuverlässigen reibungslosen Betrieb und schnelle Servicearbeiten.

Kontakt Vertrieb

MWM Vertrieb
Caterpillar Energy Solutions GmbH
Carl-Benz-Straße 1
68167 Mannheim

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus. Wir rufen Sie gerne zurück!