Greenhouse Van der Knaap, Berkel en Rodenrijs, Niederlande

Aggregat / Gasmotor: 2 x TCG 2020 V20 / 1 x TCG 2020 V16
Segment / Gasart: Erdgas
Kunde: Van der Knaap - Berkel en Rodenrijs, Niederlande
Gesamtleistung: 3.500 kWel
Inbetriebnahme: 2007

Für das Gewächshaus Van der Knaap mit einer Betriebsfläche von fast 11 Hektar stellt Kraft-Wärme-Kopplung eine hocheffiziente und kostengünstige Lösung zur dezentralen Energieversorgung dar. Zum einen tragen die drei Blockheizkraftwerke (BHKW) wesentlich dazu bei, die Energiekosten pro Quadratmeter zu senken. Zum anderen kommen diese Einsparungen auch den Kunden des Gartenbaubetriebs zu Nutze, da die Produkte günstiger angeboten werden können.

Van der Knaap entschied sich für die bestmögliche Variante: die Installation eines Komplettsystems zur dezentralen, unabhängigen Energieerzeugung durch Kraft-Wärme-Kopplung. Durch präzises Planen konnte eine hocheffiziente, geräuscharme und saubere Lösung zur unabhängigen Energieversorgung mit einer Gesamtleistung von 3.500 kWel realisiert werden.

Dokument ansehen: EN
Download PDF: EN