Biogasanlage Géotexia, Frankreich

Biogasanlage Geotaxia Frankreich

Fakten

Aggregat / Gasmotor (R 066): 2 x TCG 2016 V16 im Container
Segment / Gasart: Biogas aus Schweinegülle und Industriefetten
Kunde: Géotexia, Frankreich
Gesamtleistung: 1,6 MWel
Inbetriebnahme: November 2011

Die Biogasanlage in der französischen Bretagne nutzt Schweinegülle und Schlämme und Fette aus der Industrie zur Erzeugung von 700m³ Biogas pro Stunde. Die Besonderheit dieser Anlage ist die aufwendige Aufbereitung der Gärreste zu festem und flüssigem Volldünger sowie die Reinigung des anfallenden Wasser durch Hydrolyse und Umkehrosmose zur Bewässerung einer angrenzenden Weidenplantage. Die  Wärme der beiden TCG 2016 V16 wird vollständig verwertet.

Usine de méthanisation Géotexia (Biogasanlage Géotexia)

Datenschutzhinweis zu Youtube Videos:
Google Cookies beim Abspielen!

Wir setzen zum Einbetten von Videos auf dieser Website YouTube im erweiterten Datenschutzmodus ein. Das bedeutet, dass erst dann, wenn Sie ein Video abspielen, ein Cookie von YouTube gesetzt wird und möglicherweise weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube

Informationen zum Einsatz von Cookies