MWM Gasmotoren für Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) und Blockheizkraftwerke (BHKW)

MWM steht für hocheffiziente und umweltfreundliche Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK) zur dezentralen Energieerzeugung (Blockheizkraftwerke – BHKW). Das von Carl Benz 1871 gegründete und heute unter Caterpillar Energy Solutions firmierende Mannheimer Unternehmen verfügt mit seiner Marke MWM über fast 150 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Gasmotoren und Stromaggregaten für Erdgas, Biogas und weitere Sondergase.

Spezial

MWM Anlagen-Check: für alle MWM Gasmotoren

Mit ihren anerkannt hohen Wirkungsgraden erfüllen die MWM Gasmotoren alle Voraussetzungen für einen profitablen Betrieb Ihrer KWK-Anlage. Doch gilt es, diese Vorteile auch im laufenden Betrieb mit maximalen Standzeiten zu realisieren. Wir haben in vielen Fällen zeigen können, dass bei vielen KWK-Anlagen nachweislich große Optimierungspotenziale bestehen. Diese können durch einen systematischen Check aufgedeckt und genutzt werden.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren!


News

Mannheim | 25.03.2020

Dezentrale Kraftwerkslösungen für eine smarte und grüne Energiewende: innovative, leistungsstarke MWM Gasmotoren im Fokus der E-world und HortiContact

Auf der Energiefachmesse E-world energy & water und der Gartenbaufachmesse HortiContact präsentierte MWM im Februar flexible, innovative und nachhaltige Energielösungen, die perfekt für die Herausforderungen des modernen, dynamischen Energiemarktes geeignet sind.

Mannheim | 17.03.2020

MWM informiert – Wirtschaftlicher Vorteil durch die Nutzung von betriebseigenen Blockheizkraftwerken: Ab welcher Größe lohnen sich BHKWs für mittelständische Gewerbe- und Industrieunternehmen?

Betriebseigene Blockheizkraftwerke sind eine maßgeschneiderte Lösung für eine nachhaltige, flexible und bedarfsgerechte Eigenstromproduktion. Neben einer Versorgungssicherheit profitieren Anlagen-Betreiber von gesenkten Strom- und Wärmekosten sowie einer effizienten, auf das Unternehmen abgestimmten Energieerzeugung durch Kraft-Wärme-Kopplung.

Mannheim | 25.02.2020

MWM bietet mit der EmiBox ein zuverlässiges, neues Lösungskonzept für die kontinuierliche Emissionsüberwachung zur Erfüllung der 44. BImSchV

Gemäß der im Juni 2019 in Kraft getretenen 44. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (44. BImSchV) ist eine kontinuierliche Überwachung der Stickoxidwerte (NOx) sowie der Abgastemperatur nach Katalysator erforderlich. Auf Wunsch bietet der MWM Service ein Komplettpaket bestehend aus Installation, Wartung und der geforderten Verplombung von Katalysatoren an. Gerne berät Sie ihr zuständiger MWM Service Partner mit weiterführenden Informationen.

MWM Newsflash

MWM Newsflash

Aktuelles zu MWM Gasmotoren und Stromaggregaten, Wichtiges rund um dezentrale Energieerzeugung und BHKWs. Abonnieren Sie unseren Newsletter. mehr…

BHKW ROI Rechner

BHKW ROI Rechner

Berechnen Sie die Wirtschaftlichkeit von MWM Blockheizkraftwerken und Gasmotoren online. mehr ...

Ersatzteile

Ersatzteile

Bestellen Sie hier Ersatzteile für MWM Gasmotoren und Stromaggregate. mehr…