Pressemitteilung

Ausbau des MWM Kundenservice: Caterpillar Energy Solutions und AVAT festigen ihre langfristige Zusammenarbeit im Bereich Service und Ersatzteilversorgung für TEM-Evo Systeme

Mannheim, 03.07.2020

Caterpillar Energy Solutions (CES) und das Technologieunternehmen AVAT, seit mehr als 25 Jahren hochspezialisierter Energy-Engineering Partner von Herstellern großer Gasmotoren, haben die Fortführung ihrer Zusammenarbeit gefestigt. Das zentrale Ziel der Kooperation ist die Sicherstellung der langfristigen Ersatzteilverfügbarkeit aller TEM-Evo Systeme für MWM Kunden.

Höhere Planungssicherheit und zentraler Support

Für MWM Kunden bedeutet die Partnerschaft eine erhöhte Planungssicherheit und ein zusätzlicher Ausbau des umfangreichen MWM Serviceangebots. „Ich freue mich, dass die Fortsetzung unserer bereits seit mehr als 25 Jahren bestehenden und sehr erfolgreichen Kooperation zwischen unseren Unternehmen mit dem heutigen Tag langfristig gesichert wurde", so Uwe Sternstein, Leiter Service und Geschäftsführer von Caterpillar Energy Solutions. Durch ein zentralisiertes Kompetenz-Center bei Caterpillar Energy Solutions werden alle technischen und kommerziellen Kundenanfragen zukünftig gebündelt direkt über MWM abgewickelt. 

Uwe Sternstein, Leiter Service und Geschäftsführer von Caterpillar Energy Solutions, und Frank Ganssloser, CEO des Tübin

Uwe Sternstein, Leiter Service und Geschäftsführer von Caterpillar Energy Solutions, und Frank Ganssloser, CEO des Tübinger Technologieunternehmens AVAT, bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags

Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit

Die Zusammenarbeit von Caterpillar Energy Solutions und AVAT garantiert MWM Kunden eine umfassende Betreuung, eine sichere Teileversorgung sowie einen erstklassigen Service. Kunden, die TEM-Evo Systeme betreiben oder planen, erhalten so eine zuverlässige, nachhaltige und wirtschaftliche Perspektive sowie eine Risikominimierung durch eine hohe Versorgungssicherheit. Technische Anfragen können ab sofort über das Product Support Center (PSC) gestellt werden. Das PSC, den Service Shop sowie Online-Trainings finden MWM Kunden und Partner auf dem digitalen MWM „TCG Portal".

Ersatzteile schnell und passgenau verfügbar

Das Logistik-Zentrum in Lorsch ist der zentrale Umschlagplatz für alle MWM Ersatzteile. Von hier koordiniert MWM den weltweiten Versand und die flächendeckende Versorgung sämtlicher Anlagen. Ein entscheidender Wettbewerbsfaktor ist die effiziente und schnelle Versorgung mit Ersatzteilen. Diese wird durch das MWM Logistik-Zentrum möglich gemacht, welches weltweit zu den modernsten seiner Art gehört. Straffe Prozesse gestatten hier kürzeste Durchlaufzeiten – von der Bestellung von Bauteilen bis zum Versand. Damit bietet MWM Anlagenbetreibern entscheidende Zeitvorteile und minimiert mögliche Stillstandzeiten.

Pressekontakt

Aljoscha Kertesz
Manager Communications
T +49 6 21/3 84 - 87 48
E A00BAc6Ad-Aa2Aa3B4Ad6A57A65A91AceAdaA9fA5fAcfB7

Frank Fuhrmann
Online Editor
Member of DPV / German Press Association
T +49 6 21/3 84 - 86 33
A00BAc6Ad-Aa2Aa3B4Ad6A57A65A91AceAdaA9fA5fAcfB7