Pressemitteilung

Mannheim, 23. Mai 2014

Container Blockheizkraftwerk für Deponiegasanlage

Das portugiesische Entsorgungsunternehmen Resinorte, spezialisiert auf die Sammlung, Verwertung und Behandlung von Feststoffabfällen, bestellt drei MWM Container Blockheizkraftwerke mit Gasmotoren des Typs MWM TCG 2016 V16 für ausgewählte Deponiegasanlagen in Nord-Portugal.  

Die MWM Aggregate liefern pro Gasmotor eine elektrische Leistung von 800kWe, die parallel ins Netz eingespeist werden kann. Diese Gasmotoren haben einen Wirkungsgrad von bis zu 42,4% und ermöglichen die Wärmerückgewinnung der aus dem Biogas gewonnenen Energie. Zuvor wurde dieses Deponiegas nutzlos abgefackelt.

MWM Container Blockheizkraftwerk des Entsorgungsunternehmens Resinorte, Portugal

MWM Container Blockheizkraftwerk des Entsorgungsunternehmens Resinorte, Portugal

Als schlüsselfertiges Projekt werden die drei MWM Container Blockheizkraftwerke an Resinortes KWK-Anlagen in den portugiesischen Gemeinden Botica, Santo Tirso und Gonca geliefert. Das Design der MWM Container Blockheizkraftwerke wird in der neuen MWM Fertigungseinrichtung weiter auf den speziellen Einsatz hin optimiert. So enthalten sie bereits alle notwendigen Komponenten, um den reibungslosen Betrieb, die Verwaltung und Kontrolle zu garantieren. Die Ausführung als schlüsselfertiges Container Blockheizkraftwerk ermöglicht eine einfache Installation ohne größere, vorhergehende Bauarbeiten.

Website Resinorte: www.resinorte.pt

Download

Weitergehende Informationen finden Sie in einem Bericht in der März-Ausgabe des Fachmagazins Energetica International:

Engines & Gensets: Three new containers for landfill application in the North of Portugal (PDF, in englischer Sprache)

Pressekontakt

Aljoscha Kertesz
Manager Communications
T +49 6 21/3 84 - 87 48
F +49 6 21/3 84 - 87 47
E A00BAa-B4BaA9eB9Ad9A59A6cA69B3AddB1A66B7A9bAda