Pressemitteilung

Eine der größten Gewächshaus KWK-Anlagen Europas wird um zwei weitere MWM Gasmotoren erweitert

Mannheim, 20.09.2016
Wim Gresnigt, ein renommierter Greenhouse-Betreiber und Landwirt aus den Niederlanden und Geschäftsführer des Familienunternehmens Seasun B.V. mit Firmensitz in Kapelle in der Provinz Zeeland, entschied sich vor einiger Zeit dafür, seine Gewächshausanlage in der Region Zeeland von rund 50 auf über 60 Hektar zu vergrößern. In dem riesigen Gewächshauskomplex wurden im Jahr 2000 bereits zwölf TBG 620 V16K und vier Jahre später vier weitere TCG 2020 V20 MWM Gasmotoren mit einer Gesamtleistung von 25 MWel installiert, sodass die beiden neuen Aggregate die bestehende Anlage ergänzen und erweitern und damit Teil einer der größten Gewächshaus KWK-Anlagen Europas werden.

Frank Lichtenhahn von MWM Benelux erklärt, warum der Erfolg im niederländischen Greenhouse-Segment besonders erfreulich ist: „Die Niederlande gelten als Vorreiter im Bereich der erneuerbaren Energien und ökologischen und nachhaltigen Stromerzeugung, deshalb betrachten wir von MWM Benelux unseren Erfolg im Greenhouse-Segment als Auszeichnung und Ansporn für die Zukunft.“

MWM Kompetenz im Bereich Kraft-Wärme-Kopplung überzeugte Seasun ein zweites Mal

Gresnigt, ein Verfechter der umweltfreundlichen Energieerzeugung, beauftragte MWM Benelux damit, eine Energielösung für die zusätzlichen rund 12 Hektar Treibhausfläche zu finden. So konzipierte MWM ein BHKW mit einem 12- und einem 16-Zylinder-Gasmotor der MWM Baureihe TCG 2032, das zukünftig die neuen Gewächshäuser mit kostengünstiger und dezentral erzeugter Strom- und Wärmeenergie aus Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) versorgen wird. Ein zentraler Vorteil der KWK-Anlage ist, dass die gereinigten Abgase der Gasmotoren genutzt werden können, um das Wachstum der in den Treibhäusern kultivierten Tomaten zu steigern. Hier dient das CO2 als Dünger.

MWM Gasmotoren erreichten den Gewächshauskomplex der niederländischen Gemüsebaufirma Seasun

Die MWM Gasmotoren erreichten den Gewächshauskomplex der niederländischen Gemüsebaufirma Seasun Anfang Juli.

Gasmotoren der TCG 2032er Baureihe werden derzeit installiert

Bei dem TCG 2032 V16 handelt es sich um den ersten MWM Gasmotor mit einer Gesamtleistung von 4,5 MWel, der jemals von MWM Benelux installiert wurde. Das Schallschutzgehäuse des BHKWs wurde bereits Anfang Juli errichtet und kurz darauf trafen die Gasaggregate am Standort ein. Derzeit wird die KWK-Anlage von den MWM Experten vor Ort installiert, sodass der TCG 2032 V16 vorrausichtlich Ende September und der TCG 2032 V12 Gasmotor Ende Oktober in Betrieb genommen werden kann. Mit der Inbetriebsetzung der KWK-Anlage beginnt ein langfristiger Service-Vertrag zwischen MWM Benelux und Seasun.

Fotos:

Die nachfolgende Bilderstrecke vermittelt einen Eindruck über die Bauphase der Gewächshausanlage sowie Anlieferung der MWM Gasmotoren für die KWK-Anlage.

Erweiterung der KWK-Anlage des Gewächshauskomplex von Seasun

Die Erweiterung der KWK-Anlage des Gewächshauskomplex von Seasun B.V. in der in der Region Zeeland, Niederlande

Anlieferung der MWM Gasmotoren TCG 2032

Anlieferung der MWM Gasmotoren TCG 2032

Entladung der MWM Gasmotoren TCG 2032 vor dem Rohbau der KWK-Anlage

Entladung der MWM Gasmotoren TCG 2032 vor dem Rohbau der KWK-Anlage

Entladung der MWM Gasmotoren vor dem Rohbau der KWK-Anlage

Entladung der MWM Gasmotoren vor dem Rohbau der KWK-Anlage

Anlieferung der MWM Gasmotoren TCG 2032

Anlieferung der MWM Gasmotoren TCG 2032

Aufstellung der MWM Gasmotoren TCG 2032

Aufstellung der MWM Gasmotoren TCG 2032

Aufstellung der MWM Gasmotoren TCG 2032

Aufstellung der MWM Gasmotoren TCG 2032

Aufstellung der MWM Gasmotoren TCG 2032

Aufstellung der MWM Gasmotoren TCG 2032

Pressekontakt

Aljoscha Kertesz
Manager Communications
T +49 6 21/3 84 - 87 48
E A00BAa3A-Aa6Bc8Ad9B5bA65A93Ad3Aa7B5fAd1AcbAa4

Frank Fuhrmann
Online Editor
Member of DPV / German Press Association
T +49 6 21/3 84 - 86 33
E: A00BAa3A-Aa6Bc8Ad9B5bA65A93Ad3Aa7B5fAd1AcbAa4