Pressemitteilung

Mannheim, 17. Juni 2014 

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) in der Industrie

Eigenerzeugung von Strom – künftig eine lohnende Alternative? Ein Vortrag von Jörg Richter, Business Development Manager bei der Caterpillar Energy Solutions GmbH 

Im Rahmen der Mittelstandsinitiative Energiewende bietet die IHK Köln gemeinsam mit dem Bundesverband der Energie-Abnehmer e.V. am 9. Juli 2014 in Köln eine Informationsveranstaltung zum Thema Eigenerzeugung an.  

Experten informieren in Rahmen der Veranstaltung darüber, wie sich die gesetzlichen Änderungen auf den Betrieb von Eigenerzeugungsanlagen auswirken und unter welchen Bedingungen Anlagen zur Eigenerzeugung auch in Zukunft wirtschaftlich betrieben werden können. 

Jörg Richter, Business Development Manager bei Caterpillar Energy Solutions hält dabei den Vortrag: „Kraft-Wärme-Kopplung in der Industrie – Einsatzbereiche, Praxisbeispiele und Ausblick“.

Kraft-Wärme-Kopplung in der Industrie: Das Blockheizkraftwerk (KWK-Anlage) des Exquisa-Herstellers Karwendel-Werke wird

Kraft-Wärme-Kopplung in der Industrie: Das Blockheizkraftwerk (KWK-Anlage) des Exquisa-Herstellers Karwendel-Werke wird mit drei 600KW MWM Gasmotoren betrieben.

Download

Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Anmeldeunterlagen finden Sie in der Einladung der IHK Köln:

Eigenerzeugung von Strom – künftig eine lohnende Alternative? Ein Vortrag von Jörg Richter. (PDF, 250KB)

Pressekontakt

Aljoscha Kertesz
Manager Communications
T +49 6 21/3 84 - 87 48
F +49 6 21/3 84 - 87 47
E A00BAd-B3Aa6Ac7AabB4A88A68A92Aa5B8BA062BA09dB5