Pressemitteilung

MWM präsentiert das neue Service-Produktvideo zum digitalen Zustandsüberwachungssystem MWM Remote Asset Monitoring (RAM)

Mannheim, 06.04.2021  

Ein technischer 3D-Nachbau, Beamer-Projektionen und Sliderfahrten – das sind die wesentlichen Stilelemente des neuen Produktvideos über das digitale Zustandsüberwachungssystem MWM Remote Asset Monitoring (RAM) für Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK-Anlagen). Das Video gewährt dem Zuschauer einen detaillierten Einblick in die Funktionsweise und die Leistungen des RAM-Systems. Das Videoprojekt wurde in Zusammenarbeit mit der Mannheimer Filmagentur Motionplan konzipiert und realisiert.

Detailreiche Animation der RAM Oberfläche

In dem mit zahlreichen Animationen versehenen Video führt David Egle, Service Business Development bei Caterpillar Energy Solutions, die Zuschauer in das digitale MWM Servicetool ein. Erzählerisch unterstützt wird Moderator Egle durch die animierten Darstellungen, die immer wieder eingeblendet und mit den realen Bildern vermischt werden: „Bei der Entwicklung der RAM Oberfläche für das Video bestand die besondere Herausforderung, dass diese im Aussehen möglichst nah an das Original herankommt, aber dennoch keine bloße Kopie der Plattform ist", erklärt Marcus Seip, Geschäftsführer Motionplan. „Weiterhin war bei der Konzeption wichtig, die 3D-Animationsteile so zu planen und zu rendern, dass diese im späteren Film zusammen mit den Realbildern natürlich und harmonisch wirken, ohne ein Fremdkörper zu sein." Die komplette Videoproduktion konnte innerhalb eines Tages auf dem Besucherzentrum des eigenen Werksgeländes in Mannheim abgedreht werden. „Das gesamte Projekt, inklusive der Konzeption, des Storyboards, der technischen Animationen und der Post-Produktion hat insgesamt vier Monate gedauert", berichtet David Egle.

Produktfilm digitales Zustandsüberwachungssystem

Der Produktfilm zum digitalen Zustandsüberwachungssystem für KWK-Anlagen MWM Remote Asset Monitoring (RAM) verwendet aufwendige 3D-Animationen und Sliderelemente.

Technische Details für noch mehr Filmgenuss

Abgerundet wird das Video durch viele kleine technische Feinheiten, die die Animationen noch deutlicher hervorheben und so die Funktionsweise und Produktivität von MWM RAM unterstreichen. So wurden unter anderem die vielen Glasflächen im Raum des Drehorts für Beamer-Projektionen von Aggregate-Bauteilen genutzt und Sliderfahrten zur lebendigen Darstellung des Moderators eingesetzt. „Bei der Postproduktion haben wir besonders auf die Übergänge zwischen den einzelnen Sequenzen geachtet, die den Flow des Clips unterstützen sollen", so Frank Fuhrmann, Manager PR und Online Marketing bei Caterpillar Energy Solutions. „Auch die sehr subtilen Elemente, wie das wechselhafte Aufleuchten von 3D-Animationselementen beispielsweise zu Beginn des Films, bevor man die eigentliche Animation sieht, machen das Video interaktiver und stimmen den Betrachter in eine digitale Bilderwelt ein."

Mit dem Video zum Online-Zustandsüberwachungssystem MWM Remote Asset Monitoring hat MWM erneut einen technisch komplexen und innovativen Film geschaffen, der sowohl den hohen Serviceanspruch des Unternehmens als auch die Leistungsfähigkeit und die Zukunftstauglichkeit der MWM Produkte und Systeme hervorhebt. Der interessierte Anlagenbetreiber erhält somit einen umfassenden Einblick in die Funktionsweise des Online-Zustandsüberwachungssystems für KWK-Anlagen.

* Über die oben angegebenen Links verlassen Sie die MWM Website und erreichen die externe Website eines anderen Anbieters (Google Ireland Limited). Dort gelten die Datenschutzbestimmungen dieses Anbieters und ggf. werden von diesem Cookies gesetzt. Dies entzieht sich unseren Einflussmöglichkeiten. 

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in den Datenschutzhinweisen von YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Pressekontakt

Aljoscha Kertesz
Manager Communications
T +49 6 21/3 84 - 87 48
E A00BAa-B8B3A9eB7Ad5A5dA65A69B1Ad9B5A5fB7A99Ad6

Frank Fuhrmann
Online Editor
Member of DPV / German Press Association
T +49 6 21/3 84 - 86 33
A00BAa-B8B3A9eB7Ad5A5dA65A69B1Ad9B5A5fB7A99Ad6

150 Jahre MWM - 150 years of continuous innovation