Pressemitteilung

MWM Service-Stützpunkt in Erfurt feiert 20jähriges Jubiläum und wird zum Service-Center

Mannheim/Erfurt, 14.07.2015

MWM Service-Center Erfurt der Caterpillar Energie Solutions GmbH feierte seinen runden Geburtstag und erfährt quasi als Geburtstagsgeschenk eine deutliche Aufwertung innerhalb des weltweiten Servicenetzwerkes. Der Standort, bereits 1995 als Service-Stützpunkt in einem gemieteten Büro in der Mittelhäuser Straße 76-79 mit drei Mitarbeitern gegründet, bietet mittlerweile ein umfassendes Serviceportfolio.

Belegschaft Service-Center Erfurt

Die 25 Mitarbeiter des Service-Center Erfurt feiern ihr 20jähiges Jubiläum

Das Service-Center verfügt heute über 250 Quadratmeter Bürofläche und 400 Quadratmeter für Werkstatt und Lager. Mittlerweile besteht das Team aus 25 Mitarbeitern, die in Thüringen, Sachsen und Teilen von Sachsen-Anhalt und Brandenburg rund betreut über 200 Blockheizkraftwerke (BHKW) zur dezentralen Energieerzeugung.

Ingolf Greifenhagen leitet als Mann der ersten Stunde das Service-Center Erfurt. „Wir sind optimal aufgestellt, um unseren Kunden auch künftig einen qualitativ hochwertigen Service mit Originalteilen zu bieten. Es war immer meine Überzeugung, gemeinsam mit den Kunden zu wachsen und dies werden wir auch weiterhin tun“, sagt Greifenhagen, der seinerzeit die Erfurter Niederlassung gründete und seither ihr Wachstum maßgeblich vorantrieb.

Uwe Sternstein, Willy Schumacher, Ingolf Greifenhagen und Gunter Steinmann

V.l. Uwe Sternstein, General Manager Service & Parts, Willy Schumacher, Geschäftsführer Caterpillar Energy Solutions, Ingolf Greifenhagen, Leiter Service Center Erfurt, Gunter Steinmann, Leiter Service Deutschland


„Die Entwicklung hier am Standort ist absolut positiv verlaufen. Entsprechend ist es mir eine große Freude, heute die Aufwertung zum Service-Center bekannt zu geben. Diese Auszeichnung ist Anerkennung und Ansporn zugleich, die erfolgreiche Arbeit weiter fortzusetzen“, sagt Willy Schumacher, Geschäftsführer von Caterpillar Energy Solutions. Er fügte hinzu: „Zukünftig bietet das Service-Center seinen Kunden alle Dienstleistungen aus einer Hand an, was eine deutliche Stärkung des Standortes bedeutet.“

Pressekontakt

Aljoscha Kertesz
Manager Communications
T +49 6 21/3 84 - 87 48
E A00BAaCA9-B4Ad6Ac8B6B4A59C8C3BA0a8B1C2Ad1C8B5

Frank Fuhrmann
Online Editor
Member of DPV / German Press Association
T +49 6 21/3 84 - 86 33
E: A00BAaCA9-B4Ad6Ac8B6B4A59C8C3BA0a8B1C2Ad1C8B5