Grubengas-Anlage

Dezentrale Energieerzeugung

mit Grubengas

MWM Gasmotoren in KWK-Anlagen mit Grubengas wandeln bis zu 90 Prozent der im Methan gebundenen Energie in Strom und Wärme um.

Strom und Wärme aus Grubengas

Als Grubengas werden Gase bezeichnet, die während des Bergbaus aus Kohleflözen freigesetzt werden. Man unterscheidet vier Arten von Grubengas: aus unberührten Kohleflözen (Coal Bed Methane), aus aktiven Bergwerken (Coal Mine Methane), aus stillgelegten Bergwerken (Abandonend Mine Methane) und Schwachgas aus der Minenabsaugung (Ventilation Air Methane). Die Gase CBM, CMM und AMM eignen sich aufgrund des hohen Methananteils von 30 bis 95 Prozent zur Nutzung in Gasmotoren. Das VAM hat lediglich einen CH4-Gehalt von 0,2 bis 1,5 Prozent und kann daher nicht zur Energieerzeugung in Gasmotoren eingesetzt werden.

Durch die Verwendung von Grubengas mit Methangehalten bis zu 30 Prozent kann das umweltschädliche Methan, welches ansonsten frei in die Atmosphäre gelangt, in nutzbare Energie umgewandelt werden.

Die Verwendung von Grubengas in einem Gasmotor hat doppelt Vorteile: Zum einen wird Methan bei der Verbrennung von Kohlendioxid umgewandelt, welches bis zu 25-mal weniger schädlich für die Umwelt ist. Zum anderen wird bis zu 90 Prozent der im Methan gebundenen Energie in Strom und Wärme umgewandelt.

Ausgewählte Referenzen Grubengas und Kokeriegas-Anlagen

Coal Mine Xishan, Shanxi, China

MWM stattete 2008 die staatliche Kohlemine in Taiyuan mit insgesamt drei Aggregaten vom Typ TCG 2020 V20 aus. Die Anlage nutzt das Kohlegrubengas aus der Mine zur Stromgewinnung.

Italiana Coke, Italien

Der führende italienische Kokereibetrieb, Italiana Coke SpA, produziert jährlich rund 500.000 Tonnen Koks. Aufgrund der guten Erfahrungen mit MWM Aggregaten, wurden vier alte Motoren durch vier neue TCG 2032 V16 ersetzt.

Pniowek, Polen

Die Jastrzebie S.A. betreiben bereits seit 1999 eine KWKK-Anlage mit drei Grubengasbetriebenen Motoren.

Produkte

KWK-Anlagen

Blockheizkraftwerke und KWK-Anlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung zur dezentralen, ökonomischen und energieeffizienten Stromerzeugung

Gasmotoren / Stromaggregate

400 - 4.500 kWel

Für Erdgas, Biogas, Deponiegas, Klärgas, Grubengas und andere Gasarten.