Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie im Verlauf dieser Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. An einigen Stellen haben Sie die Möglichkeit, in Formulare Daten einzugeben, um mit uns in Kontakt zu treten oder einen Newsletter zu erhalten, sich Filme anzuschauen oder ähnliches. Details zu dieser Datenerhebung, wie beispielsweise Zweck, Rechtsgrundlage oder die genaue Nutzung, erfahren Sie weiter unten in dieser Datenschutzerklärung. 

Darüber hinaus verarbeiten wir auch an anderen Stellen Daten in unserem Unternehmen. Um herauszufinden, wie wir sonst mit persönlichen Daten von Kunden, Interessierten und Mitarbeitern umgehen, zu welchem Zweck und aufgrund welcher Rechtsgrundlage wir diese erfassen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung bei Caterpillar: https://www.caterpillar.com/dataprivacy

Wie lange werden die Daten aufbewahrt und wer hat Zugriff auf diese?
Ihre personenbezogenen Daten werden nach Entfallen des Zwecks der Verarbeitung gelöscht, es sei denn eine längere Aufbewahrung ist aufgrund von gesetzlichen Bestimmung erforderlich oder wenn Sie der Verarbeitung vorzeitig widersprechen.

Wir sichern Ihnen zu, dass Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, oder dass wir durch Gesetze, Regelungen und Vorschriften sowie behördliche oder richterliche Anordnungen dazu verpflichtet sind. Sollten Dienstleister in unserem Auftrag tätig sein, um oben stehende Zwecke zu erfüllen, werden diese gemäß EU-DSGVO vertraglich verpflichtet. Bestimmungen zur Nutzung von Social Media Anwendungen finden Sie im weiteren Textverlauf.

Sicherheit Ihrer Daten
Wir möchten Ihnen zusichern, dass Ihre Daten durch gängige technische sowie organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach aktuellem Stand der Technik geschützt werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. 

Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Caterpillar Energy Solutions GmbH
Carl-Benz-Straße 1
68167 Mannheim
Telefon: +49 6 21/3 84 - 0
E-Mail: info@mwm.net

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an die Webseite senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an die Webseite übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen

Weitergabe von Daten an Dritte, Keine Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens.

Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik-Dienstleister) erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist. Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU ist möglich; dies gilt auch für eine Übermittlung in Drittländer, für die ein angemessenes Datenschutzniveau von der Europäischen nicht festgestellt wurde. Im Übrigen gilt für die Datenübermittlung die Datenschutzerklärung von Caterpillar: https://www.caterpillar.com/dataprivacy 

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Kinder

Unser Angebot richtet sich ausschliesslich an Erwachsene. Personen unter 18 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Caterpillar Energy Solutions GmbH
Beatrice Brauchler
Data Privacy Officer
Carl-Benz-Straße 1
68167 Mannheim

Telefon: +49 6 21/3 84–0
E-Mail: data-privacy@mwm.net

Sie haben eine Anfrage bezüglich personenbezogener Daten (gemäß EU Datenschutzgrundverordnung)?
Dann füllen Sie dazu bitte dieses Formular aus: Kontakt Datenschutz

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Aktuell verwenden wir nur ein sogenanntes “Session-Cookie”. Es wird nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Details zum von uns verwendeten Cookie

  • Cookie: php
    Name: PHPSESSID
    Zweck: Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen über die Verwendung von Cookies durch php zu erfahren: https://secure.php.net/manual/en/session.security.php 

Bei nicht unter unsere Verantwortlichkeit fallende Cookies, wie beispielsweise die, die von Youtube oder Issuu gesetzt werden, wenn Sie ein Video abspielen, eine Präsentation öffnen oder auf diese bzw. andere per Link verfügbar gemachte Plattformen (externe Webseiten) gehen, unterliegen Sie den Datenschutzerklärungen und Cookie-Regeln der jeweiligen Betreiber. Weitere Informationen für die Datenschutzerklärung von Youtube und Issuu finden Sie weiter unten in dieser Erklärung. 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Wenn Sie Cookies löschen oder blockieren möchten, gehen Sie nach den Hilfeanweisungen Ihres Browsers vor.

Für technisch notwendige Cookies ist es gesetzlich nicht erforderlich die individuelle Zustimmung von Ihnen einzuholen. Ihre Zustimmung ist erforderlich nur für technisch nicht-notwendige Cookies

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an unseren Server übermittelt. Diese Daten sind technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Diese Informationen sind im Detail:

  • IP-Adresse Ihres Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete, aufgerufene Seite)
  • Referrer URL: Website, von der die Anforderung kommt
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Browsertyp, inkl. Sprache und Version der Browsersoftware.
  • Hostname des zugreifenden Rechners

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter „MWM Newsflash“ beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Darüber hinaus benötigen wir zwingend die Angabe, in welcher Sprache Sie den Newsletter beziehen möchten. Weitere Daten wie Name, Firma und Land werden nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

Rapidmail

Diese Website nutzt Rapidmail für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die rapidmail GmbH, Augustinerplatz 2, 79098 Freiburg i.Br., Deutschland.

Rapidmail ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletterbezugs eingegeben Daten werden auf den Servern von Rapidmail in Deutschland gespeichert.

Wenn Sie keine Analyse durch Rapidmail wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. 

Datenanalyse durch Rapidmail

Zum Zwecke der Analyse enthalten die mit Rapidmail versandten E-Mails ein sog. “Tracking-Pixel”, das sich beim Öffnen der E-Mail mit den Servern von Rapidmail verbindet. Auf diese Weise kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde.

Des Weiteren können wir mit Hilfe von Rapidmail ermitteln, ob und welche Links in der Newsletternachricht angeklickt werden. Bei allen Links in der E-Mail handelt es sich um sogenannte Tracking-Links, mit denen Ihre Klicks gezählt werden können.

Näheres zu den Analyse-Funktionen von Rapidmail entnehmen Sie folgendem Link: https://de.rapidmail.wiki/kategorien/statistiken/.

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Speicherdauer

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von Rapidmail gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnehmen Sie den Datensicherheitshinweisen von Rapidmail unter: https://www.rapidmail.de/datensicherheit.

Abschluss eines Vertrags über Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Rapidmail einen Vertrag abgeschlossen, in dem wir Rapidmail verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Dieser Vertrag kann unter folgendem Link eingesehen werden: https://de.rapidmail.wiki/files/adv/muster-auftragsdatenverarbeitung.pdf.

5. Analyse Tools und Werbung

Etracker

Unsere Website nutzt den Analysedienst Etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Die mit Etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von Etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. Etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit a der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei Etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei Etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch Etracker nicht.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen.

Opt-Out-Cookie von etracker

Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie unter https://www.etracker.com/datenschutz.


Abschluss eines Vertrags über Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Etracker einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Etracker vollständig um.

6. Links, Soziale Netzwerke und Plugins 

An einigen Stellen unserer Webseite gelangen Sie mittels Links auf Webseiten anderer Betreiber oder sozialer Netzwerke. Wenn Sie diese Webseiten besuchen, gelten die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Webseitenbetreibers.

Um uns in den sozialen Medien zu „folgen“, ist Ihre Identifizierung mittels Anlegen eines Accounts auf der jeweiligen Plattform erforderlich. Mit Anlegen eines solchen Kontos und Ihrer damit verbundenen Anmeldung werden Ihre Daten direkt bei dem jeweiligen Webseitenbetreiber erfasst. In diesem Fall gelten die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Webseitenbetreibers.

Youtube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite Youtube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Zum Einbetten von Videos setzen wir das Youtube-Plugin im erweiterten Datenschutzmodus ein . Dabei werden erst dann Cookies durch Youtube gesetzt, wenn Sie einen Film ansehen und nicht bereits durch den Aufruf von Seiten unserer Website, in denen Youtube Filme eingebunden sind. 

Aber auch dann wird, unmittelbar wenn Sie eine unserer mit einem Youtube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche IP Adresse sie haben und welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem nutzt der Youtube an dieser Stelle Webfonts und stellt eine Verbindung zu Double Click her. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.

Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Die Nutzung von Youtube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Youtube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Issuu

Diese Website verlinkt auch auf die elektronische Publishing Plattform Issuu, um dort Broschüren in einer optisch ansprechenden und technisch einfachen Weise zu präsentieren. Betreiber dieser Seite ist die Issuu, Inc., 131 Lytton Ave, Palo Alto, CA 94301, USA.

Wir verwenden bewusst nicht das vorgegebene Plugin, da damit sofort Cookies dieses Anbieters übertragen werden würden. Stattdessen verlinken wir nur statisch über ein Bild der Broschüre auf diese Anwendung. Zusätzlich verlinken wir darunter in Textform zu den unterschiedlichen Sprachversionen der Broschüre auf Issuu.

Wenn Sie diesen jeweiligen Links folgen, unterliegen Sie den Datenschutzbestimmungen des Anbieters. Es können von diesem z.B. Cookies gesetzt werden, auf die wir keinen Einfluss haben. Wenn Sie dies nicht wünschen, folgen Sie nicht diesem Link. An den jeweiligen Stellen geben wir zu Ihrer Information klare Hinweise dazu. Sie können stattdessen auch das PDF der Broschüre direkt herunterladen. Diese Download-Option wird direkt im Anschluss unterhalb der Links zu den Issuu-Sprachversionen der jeweiligen Broschüre angeboten. 

Die Nutzung von Issuu erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Issuu: https://issuu.com/legal/privacy 

7. Abschließende Hinweise:

Diese Seite beschreibt die Verwendung von persönlichen Daten in Bezug auf diese Website und angeschlossene Dienste. Diese Informationen können sich ändern, wenn wir Funktionen neu gestalten oder Dienste hinzunehmen. 

Kontakt

Caterpillar Energy Solutions GmbH
Beatrice Brauchler
Data Privacy Officer
Carl-Benz-Straße 1
68167 Mannheim
T +49 6 21/3 84–0
E A00BA9CAa2AdDAaEAd-B9Ac5DdAc4A5eD5E6C9B2B8EdA5eB7A61CbD6B1BfBaE8

Kontakt Datenschutz